Europäischen Berufs- und Fachverbandes für Biosens e.V

Ungewollt Kinderlos.

 

Schwanger werden ohne künstliche Befruchtung?!


Erfahrungsbericht

„Seit mehr als 3 Jahren war es mein größter Wunsch, schwanger zu werden, meinem Partner und mir wurde eine künstliche Befruchtung empfohlen, da eine mögliche Sterilität vorhanden sei. Ich habe nach der Teilnahme an der Probandenstudie weitere Biomeditationen in Anspruch genommen und bereits nach 4 Monaten bin ich ohne Problem schwanger geworden. Auch jetzt, während der Schwangerschaft meditiere ich per Fernübertragung und in Biomeditationssitzungen bei einem Biosens. Ich bin mir sicher, dass die Biomeditation entscheidend zur Erfüllung meines größten Wunsches beigetragen hat und ich bin dafür über alles dankbar. Vielleicht ist das ein Hoffnungsschimmer für viele kinderlose Paare. Diese Methode sollte in der Kinderwunschbehandlung eingesetzt werden. Zum einen kann die Seele besser entspannen und bei vielem Grübeln zur Ruhe kommen und zum anderen kann der Körper wieder ins Gleichgewicht kommen. Seele und Körper und Geist müssen im Einklang sein, damit ein neues Leben entstehen kann.“

Probandin - Jahrgang 1985 - 6 Monate nach Beginn der Studie

Erfahrungsbericht einer Probandin, die während des 6. Internationalen Kongresses für Theomedizin
(9. – 11. März 2012) an einer Probandenstudie zum Thema Ängste teilnahm.

Im Rahmen der Studie bekam die Probandin innerhalb von 2 Tagen sieben Bioenergetische Meditationen.

 

Informationsflyer

Klicken Sie bitte hier um den Flyer zu öffnen.
 
Europäischen Berufs- und Fachverbandes für Biosens e.V www.viktorphilippi.de